Beleuchtung der Stadtbrücke Schwedt/Oder

Beleuchtung der Stadtbrücke Schwedt/Oder

Der gestrige Tag stand unter dem Vorzeichen des Lichtes für die Straßenbrücke Schwedt über die Hohensaaten-Friedrichsthaler Wasserstraße, im Volksmund Stadtbrücke genannt. Die Bedingungen waren alles andere als schön bei Regenwetter, aber ich denke es wird trotzdem gut ersichtlich worum es geht. Ziel ist die dauehafte Illuminierung mit farbigem Licht der Stadtbrücke. Am 05.12.2019 soll die freierliche Einweihung mit dem fertigen Lichtkonzept erfolgen.

 

Geschichte der Brücke Schwedt

Straßenbrücke Schwedt über die Hohensaaten-Friedrichsthaler Wasserstraße

Die nun mittlerweile fast hundert Jahre Geschichte der Brücke, seit dem ersten Spatenstich 1926 bis heute, wurde 1945 durch die Sprengung der Brücke unterbrochen. Erst 1956 lief die Uhr für die wieder aufgebaute Brücke weiter. Sie überspannt mit 155 Metern die Straßenbrücke Schwedt über die Hohensaaten-Friedrichsthaler Wasserstraße zum Grenzübergang nach Polen.

Die Konstruktion der Brücke aus Beton hat schon etliche Schäden, so dass Sicherungsnetze an den Durchfahrten angebracht wurden. Wie in einem Artikel der MOZ zum Neubauvorhaben der Brücke zu lesen ist, haben die Planungen für den Neubau der Brücke begonnen. Eine Sanierung würde wohl nicht in Frage kommen. Wann es allerdings soweit ist bleibt noch offen.

 

Beleuchtung der Brücke

Die Stadt Schwedt möchten in für seine Bürger und den Besuchern Highlights schaffen, wovon die dauerhafte Beleuchtung der Stadtbrücke eines wäre. Die Stadtwerke Schwedt habe dieses Vorhaben nun in die Tat umgesetzt. Gestern waren nun nach wochenlanger Arbeit am Bauwerk die ersten technischen Lichtproben und Einstellungarbeiten an der Reihe. Auf den Bildern ist sehr gut zu erkennen, welche Möglichkeiten für die Beleuchtung der Brücke bestehen.

 

Welche der Farbkombinationen die richtige sein wird werden wir wohl erst ab dem 05.12.2019 zu sehen bekommen. Man darf bei der Auswahl der Farben und Helligkeit für die Illuminierung natürlich nicht vergessen, dass der Schiffsverkehr nicht beeinträchtigt oder behindert werden darf. Vorhandene Wasser- und Schifffahrtszeichen müssen zweifelsfrei erkennbar sein und eine sichere Durchfahrt der Brücke gewährleistet sein.

Eure Meinung
Was haltet Ihr von diesem Projekt und welche Farbkombinationen würdet Ihr euch wünschen.
Schreibt gerne Eure Gedanken dazu in den Kommentar.
 
 

Update vom 02.11.2019

Auswertung zum jetzigen Stand

Die jetzigen Stimmen und Meinungen zu den einzelnen Lichtproben ergeben im Moment zwei Favoriten. Dazu zählen auch die Auswertungen bei Facebook und Instagram zu diesem Artikel. Weitere Neuigkeiten und Informationen bekommt Ihr hier, sobald etwas bekannt wird.

Aktuell sind diese beiden Lichtproben gleich auf und bilden die Favoriten.
0
Lichtprobe
0
Lichtprobe
  • Degelow Reimund

    Degelow Reimund

    31. Oktober 2019

    Bitte nicht zu bunt ! Meine Favoriten sind
    1. Und. 9.

  • Gabi Hermann

    Gabi Hermann

    31. Oktober 2019

    Hallo,
    eine sehr schöne Sache, sieht toll aus.
    Die Lichtproben 7 und 9 gefallen uns am besten.
    Liebe Grüße

  • Jürgen Eckert

    Jürgen Eckert

    31. Oktober 2019

    Hey, tolle Idee. Die Lichtproben 7und 9 sind meine Favoriten.

  • Corinna

    Corinna

    31. Oktober 2019

    Nummer 6 gefällt mir am besten weil schlicht, dezent und dennoch passend zum Gesamtbild u.ein Hingucker;)

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar
Kommentar
Name
Email