Schloss Oranienburg

Schloss Oranienburg

Barockschloss Oranienburg

Durchschnittliche Rezensionen

Fotos

Beschreibung

Das Schloss Oranienburg ist im barocken Stil erbaut und ist das älteste Barockschloss der Mark Brandenburg.

Aus einer ehemals askanischen Burganlage, die erstmals 1288 Erwähnung findet wurde im 16. Jahrhundert durch Neubau eine Jagdhaus.

Mitte des 17 Jahrhunderts wurde offenbar unter Einbeziehung der vorhandenen Bausubstanz ein Schloss im holländischen Stil errichtet. Der Kurfürst Friedrich Wilhelm ließ das Schloss mit dem Namen Oranienburg für seine Gemahlin Louise Henriette von Oranien bauen.

Louise Henriette von Oranien ließ die unweit des Schlosses liegende St. Nicolai Kirche errichten.

Im Schloss befindet sich jetzt das Schlossmuseum, das Kreismuseum Oberhavel sowie die Stadtverwaltung.

Zusatzinformationen

teilweise Barrierefrei
Parkplatz
öffentliches WC
Führungen möglich
Konzerte & Events