Kirche Groß Zicker

Kirche Groß Zicker

Inselkirche / Dorfkirche Groß Zicker

Fotos

Beschreibung

In der Zeit um 1360 wurde die Backsteinkirche mit flachgedecktem Schiff und kreuzrippengewölbtem Chor errichtet. 1835 baute man den Fachwerkdachturm neu auf.

Zu einigen der erhaltenen mittelalterlichen Ausstattungsstücke gehören das Altarkruzifix, eine Bronzeglocke und der Sakramentsschrein. Dieser wurde aus einem einzigen Eichenstamm gehauen. Weiterhin erwähnenswert ist die Barockkanzel, die 1653 geschaffen wurde.

Außergewöhnlich: Grabsteine mit Hausmarken

Umgebung: Pfarrwitwenhaus

Quelle: Text: vom Aushang

Zusatzinformationen

teilweise Barrierefrei|icon_la_la-wheelchair|icon_color_#2E7EDA
Parkplatz|icon_la_la-car|icon_color_#3F7FBF
Führungen möglich|icon_la_la-group|icon_color_#FF6600