Wallfahrtskapelle St. Maria Hofolding

Wallfahrtskapelle St. Maria Hofolding

römisch-katholisch

Durchschnittliche Rezensionen

Fotos

Beschreibung

Wallfahrtskapelle St. Maria Hofolding, Lkr. München Der barocke Saalbau wurde 1750 bis 1759 vom Wolfratshausener Maurermeister Peter Reiser errichtet. Er besitzt eine eingezogene Apsis und wird von einer Stichkappentonne gedeckt. Der Chorwinkelturm mit zwei Achteckgeschossen über quadratischem Unterbau und Zwiebelhaube wurde 1797 angefügt. Quelle: Wikiepedia

Zusatzinformationen

teilweise Barrierefrei
Parkplatz
Station auf einem Pilgerweg

Karte

Anspruch erheben

Ist dies Ihr Unternehmen?

Eintrag beanspruchen, ist der beste Weg, um Ihr Unternehmen zu verwalten und zu schützen.

Autor