Schloss Neuburg an der Donau

Schloss Neuburg an der Donau

Renaissanceschloss

Durchschnittliche Rezensionen

Fotos

Beschreibung

Schloss Neuburg an der Donau Die ursprüngliche Burganlage wurde im Frühmittelalter von den Agilolfingern erbaut. Dieser bayerische Herzoghof ging 1247 an die Wittelsbacher. Als Pfalzgraf Ottheinrich 1522 zusammen mit seinem Bruder die Herrschaft in Pfalz-Neuburg antrat, fand er in seiner Residenzstadt Neuburg eine mittelalterlich geprägte Burganlage vor, die, anders als andere Fürstenresidenzen vergleichbarer Funktion, baulich noch nicht an die seit den letzten Jahrzehnten des 15. Jahrhunderts gewachsenen Anforderungen einer fürstlichen Hofhaltung angepasst worden war. Ab 1527 ließ er die Burg zu einem Renaissance-Schloss umgestalten und erweitern, das nach künstlerischer Qualität und Erhaltungszustand zu den bedeutendsten Schlossbauten der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts in Deutschland gehört. Die Arbeiten begannen mit der (heute verschwundenen) Runden Stube auf der Ostseite des Schlosses. Ab 1532 wurde der sogenannte Küchenbau im Süden aufgeführt. 1534 bis 1538 folgte der Flügel im Norden des Schlosshofes mit einem Badebereich, zwei Tafelstuben und zwei Wohnappartements. Der Flügel besaß ursprünglich nicht das heutige Satteldach mit Volutengiebeln und Zwerchhäusern aus der Zeit um 1590/1600, sondern trug ursprünglich, entsprechend der Vorstellungen, die man sich damals über den kaiserlich antiken Palast auf dem römischen Palatin machte, eine über die gesamte Gebäudefläche hin offene Terrasse, die wahrscheinlich gärtnerisch gestaltet war. Etwas außerhalb der Residenzstadt Neuburg war schon 1529 mit der Anlage eines großen Hofgartens begonnen worden; und ein Jahr später ließ sich das Herzogspaar ebenfalls vor den Toren der Stadt das Jagdschloss Grünau errichten. Auch hier wurden mittelalterliche Traditionen, wie die Darstellung von Jagdtrophäen und heraldischen Herrschaftszeichen, mit zahlreichen Anspielungen auf antike Hochkultur zusammen gebracht Quelle: Wikipedia

Zusatzinformationen

teilweise Barrierefrei
Parkplatz
zu Besichtigen
Restaurant / Cafe
Führungen möglich
Konzerte & Events

Videos

Öffnungszeiten

24 Stunden geöffnet

Karte

Autor

Beanspruchen

Ist dies Ihr Unternehmen?

Eintrag beanspruchen, ist der beste Weg, um Ihr Unternehmen zu verwalten und zu schützen.