Schloss Lustheim

Schloss Lustheim

Barockschloss

Durchschnittliche Rezensionen

Fotos

Beschreibung

Anlässlich seiner Vermählung mit der österreichischen Kaisertochter Maria Antonia im Juni 1685 beauftragte der junge Kurfürst Max Emanuel (reg. 1680-1726) seinen aus Graubünden stammenden Hofarchitekten Henrico Zuccalli mit der Errichtung des Jagd- und Gartenschlösschens Lustheim. Beim Entwurf des Schlosses ließ sich Zuccalli von italienischen Casino-Bauten anregen, die seit dem frühen 16. Jahrhundert an verschiedensten Orten außerhalb der Residenzen entstanden waren. Quelle: Homepage

Zusatzinformationen

Barrierefrei
Parkplatz
zu Besichtigen
öffentliches WC

Heute Geschlossen UTC+2

09:00 - 18:00
  • Montag
    09:00 - 18:00
  • Dienstag
    09:00 - 18:00
  • Mittwoch
    09:00 - 18:00
  • Donnerstag
    09:00 - 18:00
  • Freitag
    09:00 - 18:00
  • Samstag
    09:00 - 18:00
  • Sonntag
    09:00 - 18:00

Karte

Stichworte

Autor

Beanspruchen

Ist dies Ihr Unternehmen?

Eintrag beanspruchen, ist der beste Weg, um Ihr Unternehmen zu verwalten und zu schützen.