Optimierung & neue Funktionen im ASA-Atlas

Optimierung & neue Funktionen im ASA-Atlas

In den letzten Wochen hat sich viel getan, um Optimierungen der Datenbank vorzunehmen, die Ladezeit des AsA-Atlas zu verkürzen und neue Funktionen einzufügen.

Verzeichnis auswählen
Verzeichnis auswählen

Optimierung & Funktion

Zum einen wurde die Datenbank völlig überarbeitet, um eine bessere Trennung der unterschiedlichen Kategorien vornehmen zu können. Da der AsA-Atlas nicht nur sakrale Bauwerke wie Kirchen, Kapellen und Klöster listet, sondern auch historische Bauwerke wie Schlösser, Burgen und Türme, war diese Trennung nötig. Dadurch kann man sich jetzt auf seine Lieblingskategorie beschränken. Also wenn jemand lieber Kirchen oder Klöster mag als Burgen oder Schlösser, dann kann er ausschließlich in der Kategorie Klöster suchen bzw. sie sich anzeigen lassen.

Das erleichtert ebenfalls das Eintragen von Bauwerken, da dort nur das entsprechende Verzeichnis ausgewählt werden muss.

 

In der Nähe

Zum anderen wurde die Funktion „In der Nähe“ hinzugefügt, um sich die nächstgelegenen Bauwerke von der aktuellen Position ausgehend anzeigen zu lassen. Ebenfalls wird in dieser neuen Funktion die Entfernung vom eigenen Standort angezeigt, was eine schnelle Übersicht für einen ungeplanten Kulturbummel bietet. Zumindest, wenn man ohnehin gerade unterwegs ist.

 

In Deiner Nähe
In Deiner Nähe

Ausflug Planen

Zu Hause am PC oder auch unterwegs mit dem Laptop Oder Tablett hat man jetzt die Möglichkeit innerhalb der Suche in einer entsprechenden Kategorie genau zu Planen. Dort kann man den Startpunkt für seinen Kulturbummel angeben und den Umkreis den man erkunden möchte.

Mit Entfernung Planen
Mit Entfernung Planen
Ortungsdienst Anfrage

Ortungsdienst

Voraussetzung für die Funktion „In der Nähe“ ist der aktivierte Ortungsdienste. Er muss für die Webseite freigeschaltet werden, wenn er nicht ohnehin aktiv ist. Eine entsprechende Abfrage erhält man, wenn diese Funktion auf der Webseite aufgerufen wird. Die Ortung bezieht sich ausschließlich auf das mobile Gerät, um mit der genauen Position die Entfernung berechnen zu können. Diese Ortungsdaten werden nicht zu uns übertragen oder gespeichert.

 

Wir hoffen, dass Ihnen die Zusatzfunktionen gefallen, da sie einen erheblichen Mehrwert in Sachen Mobilität bieten. Bedingt durch die Umstellung der Datenbank, werden einige Seiten nicht mehr erreichbar sein, obwohl sie noch vorhanden sind, nur eben innerhalb der Seite verschoben.

Wenn Ihnen Fehler auffallen sollten, oder Vorschläge für weitere Verbesserungen und Funktionen, würden wir uns über einen Nachricht oder einen Kommentar freuen. Oder schreiben Sie uns einfach Ihre Erfahrungen mit den neuen Funktionen.

  • Jacqueline

    Jacqueline

    30. September 2019

    Finde es super das man sich jetzt auf eine Kategorie einschränken kann 5 Sterne plus, außerdem ist es interessant mal was neues in seiner Umgebung entdecken zu können super Seite

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar
Kommentar
Name
Email