Mühle Greiffenberg

Mühle Greiffenberg

Wahrzeichen am Eingang zur Ost-Uckermark

Durchschnittliche Rezensionen

Fotos

Beschreibung

Die historische Windmühle in Greiffenberg wurde im Jahr 1830 erbaut. Sie hat dank des Verein zur Förderung von Landwirtschaft, Handwerk und Kultur e.V. 2013 ein neues Leben begonnen, nachdem die Mühle 2006 durch einen Brand- und Gewitterschaden zusammengestürzt war.

Es ist durch den Verein und vielen Helfern bis jetzt gelungen, die Mühle in den jetzigen Zustand zu verstzen. Dennoch sind weiterhin finanzielle Mittel erforderlich, um die Mühle wieder mit einem Flügelkreuz auszustatten.

Die Mühle ist nicht nur zum Deutschen Mühlentag geöffnet, sondern jeden Sonntag von 11-17Uhr in der Saison. Individuelle Terminvereinbarungen sind telefonisch unter 033335 41354 möglich.

Quelle: Text: Verein zur Förderung von Landwirtschaft, Handwerk und Kultur e.V.