Gotteskampmühle Woldegk

Gotteskampmühle Woldegk

Töpfermühle "Moulin Rouge"

Durchschnittliche Rezensionen

Fotos

Beschreibung

Die Gotteskampmühle in Woldegk ist eine von insgesamt 7 Windmühlen die zwischen 1587 und 1745 in Woldegk errichtet wurden.

6 dieser einstigen Bockwindmühlen wurden zwischen 1859 und 1893 abgerissen und durch Erdholländer-Windmühlen erstetzt.

Die Gotteskampmühle ist zu Wohnzwecken umgebaut worden und beherbergt eine Töpferei. Daher wird sie auch als Töpfermühle bezeichnet.

Die rote Farbe der Mühle ist einmalig in dieser Region und macht sie unverwechselbar.

Karte

Statistik

57 Besucher
0 Bewertung
0 Favorit
0 Teilen

Anspruch erheben

Ist dies Ihr Unternehmen?

Eintrag beanspruchen, ist der beste Weg, um Ihr Unternehmen zu verwalten und zu schützen.

Autor