Stabkirche Borgund Lærdalen

Stabkirche Borgund Lærdalen

Die älteste Stabkirche Europas und Weltkulturerbe

Durchschnittliche Rezensionen

Fotos

Beschreibung

Die um 1180 in Holzbauweise errichtete Stabkirche Borgund ist wohl die älteste erhalten gebliebene Holzkirche in Europa. Die den Apostel Andreas geweihte Kirche liegt auf der Königstraße über Filefjell und gilt als Weltkulturerbe. Damit ist auch verständlich, warum die Stabkirche die wohl am meisten besuchte Kirche in Norwegen ist. Sie ist eine 14-Mast-Stabkirche, die auf Grund ihrer Gestaltung sehr vielen anderen Stabkirchen als Vorlage diente. Man nannte ihn daher auch den Borgund-Typ. Ein Beispiel dafür ist die Stabkirche Hahnenklee im Oberharz, die zwar keine 1:1 Kopie ist, aber bei der der Borgund-Typ umgesetzt wurde, da die Stabkirche Borgund Pate stand für diesen Bau.

Heutzutage wird die Stabkirche Borgund als Museum und nicht mehr für Gottesdienste genutzt, da eine nahe gelegene Kirche diese Aufgabe übernahm. Der Verein Fortidsminneforening hat die Kirche gekauft und sorgt für den Erhalt, was natürlich ein schwieriges Unterfangen darstellt angesichts der hohen Besucherzahlen.

Quelle: Text: Wikipedia, Bild: Ximonic (Simo Räsänen), Diese Datei ist unter der Creative-Commons-Lizenz „Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 nicht portiert“ lizenziert.

Videos

Statistik

46 Besucher
0 Bewertung
0 Favorit
0 Teilen

Karte

Anspruch erheben

Ist dies Ihr Unternehmen?

Eintrag beanspruchen, ist der beste Weg, um Ihr Unternehmen zu verwalten und zu schützen.

Autor