Pfarrkirche St. Salvator Schrobenhausen

Pfarrkirche St. Salvator Schrobenhausen Verifiziert

römisch-katholisch

Fotos

Beschreibung

Errichtet wurde die Kirche St. Salvator in der Vorstadt um 1437 im gotischen Stil. Als Benefiziumkirche war sie zur Pfarrei St. Jakob gehörig. Im 18. Jahrhundert wurde sie dann erweitert und barockisiert. Hier findet man großformatige Deckengemälde des Augsburger Kirchenmalers Ignaz Baldauf.

In der frühen Neuzit war die Vorstadtkirche “Zu unserem lieben Herrn” eine nicht unbedeutende Wallfahrtskirche.

Quelle: Wikipedia

Zusatzinformationen

teilweise Barrierefrei
Parkplatz