Verwalterhaus Vorwerk Bärwinkel

Verwalterhaus Vorwerk Bärwinkel

Schinkelbau

Durchschnittliche Rezensionen

Fotos

Beschreibung

Verwalterhaus Vorwerk Bärwinkel / Neuhardenberg

Dieses auf den ersten Blick unscheinbar wirkende Bauwerk in Bärwinkel, einem Ortsteil von Neuhardenberg, ist schon etwas besonderes.

Das Verwalterhaus des ehemaligen Vorwerkes Bärwinkel wurde 1802/03 in Form einer römischen Basilika gebaut. Es ist eines der ersten Werke von Karl-Friedrich-Schinkel.

Nicht nur die Architektur sticht hervor, sondern auch das verwendete Material. Es wurden für den Bau Raseneisenstein verwendet. Ein sehr selten zu findenes Baumaterial in dieser Gegend.