Fachwerkhaus Mon Choix Falkenberg

Fachwerkhaus Mon Choix Falkenberg

Waldgastätte und Puppenmuseum

Durchschnittliche Rezensionen

Fotos

Beschreibung

Das Fachwerkhaus Mon Choix steht auf geschichtsträchtigem Boden. Schon die Zisterzienser des Kloster Chorin hatten in diesem Bereich mehrere Wasserräder gebaut.

1721 erwarb die Familie von Jena das Rittergut zu Cöthen. Die Familie war als Rittergeschlecht in Thüringen und in der Grafschaft Schwarzenburg bekannt. 1824 wurde ein Teil des Waldes in einen Park umgestaltet. Zum Park gehören heute ein Wasserfall und ein Wasserrad von 4 Metern Durchmesser und versorgte das Schloss und den Ort Cöthen mit Wasser.

1831 wurde das jetzt Denkmalgeschützte Fachwerkhaus Mon Choix unter Carl Friedrich von Jena in Falkenberg im Landkreis Märkisch-Oderland erbaut.

Zur Zeit beherbergt das Fachwerkhaus Mon Choix ein Restaurant und ein Puppenmuseum.

Heute Geschlossen UTC+2

  • Montag
    Geschlossen
  • Dienstag
    Geschlossen
  • Mittwoch
    00:00 - 00:00 11:30 - 21:00
  • Donnerstag
    00:00 - 00:00 11:30 - 21:00
  • Freitag
    00:00 - 00:00 11:30 - 21:00
  • Samstag
    00:00 - 00:00 11:30 - 21:00
  • Sonntag
    00:00 - 00:00 11:30 - 21:00

Karte

Stichworte

Anspruch erheben

Ist dies Ihr Unternehmen?

Eintrag beanspruchen, ist der beste Weg, um Ihr Unternehmen zu verwalten und zu schützen.

Autor